Heimatverein
  Drakenburg e.V.

Ole Schüne Baustein 2020


Die Ole Schüne muss, wie berichtet, im nächsten Jahr saniert werden. Die Sanierungskosten werden nach der Kostenschätzung des beauftragten Planungsbüros ca.160.000€ betragen. Hiervon muss der Heimatverein 10% tragen. Zur Finanzierung dieses Anteils ruft der Heimatverein zu einer Spendenaktion auf. Im Zuge dieser Aktion können die Spender mit einer Erinnerungsplakette versehene Bausteine erwerben. Es handelt sich hierbei um Original-Mauerziegel, die für die Außenwände der Olen Schüne verwendet wurden. Jeder Beitrag ab 10 Euro ist willkommen. Nach oben ist keine Grenze gesetzt. Damit die Spende steuerlich absetzbar ist, stellt der Heimatverein gerne eine entsprechende Spendenbescheinigung aus. Für Summen ab 100 Euro gibt es zusätzlich einen ganz persönlichen symbolischen Baustein. Das heißt: Auf der Internetseite des Heimatvereins werden virtuelle „Bausteine“ mit den Namen der Spender versehen, sofern diese das möchten. Selbstverständlich gilt dieses Angebot nicht nur für Einzelpersonen oder Unternehmen. Auch Vereine und Freundeskreise oder andere Gruppierungen können einen Stein erwerben.
Bitte überweisen Sie Ihre Spenden auf folgendes Konto des Heimatvereins

Heimatverein Drakenburg e.V.
Stichwort: Baustein
BIC: NOLADE21NIB
IBAN: DE59 2565 0106 0000 1703 99
Damit wir Ihre Spende bestätigen können, teilen Sie uns bitte per Mail Ihren Namen, Vornamen und Anschrift mit:
info@heimatverein-drakenburg.de

Herzlichen Dank!

Heimatverein Drakenburg e. V.             Der Vorstand