Heimatverein
  Drakenburg e.V.

Rückblick - Detailansicht


Zur Kompaktansicht
Geocaching
am 23.06.2013

Am 23.06.2013 trafen sich sechs interessierte Menschen, um die moderne elektronische Schatzsuche namens Geocaching näher kennen zu lernen. Nach einer kurzen Einführung in den Umgang mit den elektronischen GPS Geräten ging es los. Der Weg führte uns zum Drakenburger  Wassarium. Dort konnte nach kurzer Zeit der erste Schatz gefunden und wieder in sein Versteck gebracht werden. Schwieriger wurde es dann in der Obstbaumwiese. Hier musste ein besonders kleiner Schatz gefunden werden. Auch im Bereich der Drakenburger Brücke wurde das Versteck erst nach mehreren Fehlversuchen entdeckt.  Zum Schluss ging es in die Marsch. Hier gibt es ganz viele Verstecke. Die ersten beiden dieser Runde wurden gefunden. Bei entsprechender Nachfrage kann im nächsten Jahr wieder ein Angebot gemacht werden.

Wir haben es geschafft alle Schätze in den Verstecken gefunden.

Plattdeutscher Abend
am 13.03.2013



Eleonore Meyer war am 13.März 2013 in der Olen Schüne. Plattdeutsch eine schöne Sprache, sie wurde von Frau Meyer gekonnt vorgetragen. Gedichte und Geschichten in unserer alten Mundart war ein richtiger Ohrenschmaus.






 

<< < Zurück Seite 7 von 7